Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich und erfolgt ohne Verwendung von Cookies.

Der Verein AGPK verwendet von Kursteilnehmern und Mitgliedern allgemeine personenbezogene Daten (Name, Titel, Adresse, Arbeitsort, Ausbildung der Teilnehmer zusammen mit Datum und Art der Fortbildung). Die Daten werden aus der Kursteilnehmerliste übernommen und in einem Computer des Sekretariats gespeichert. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie Ihre Zustimmung zur Speicherung dieser Daten.

Die Daten sind aus dem Internet nicht erreichbar und durch eine Firewall geschützt. Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an andere Personen oder Organisationen weiter.

Wir verwenden Ihre Daten für die Erstellung von Teilnehmerlisten und Teilnahmebestätigungen an Seminaren und Fortbildungen der AGPK und für die Ausstellung des IPK-Praxisanwenderzertifikats.
Wir speichern die Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gem. SchUG § 77a für mindestens drei Jahre. Nimmt ein Betroffener an keiner weiteren Ausbildung teil, werden die Daten nach zehn Jahren gelöscht.
Für Vereinsmitglieder der AGPK werden die gleichen Daten für die Dauer der Mitgliedschaft verwendet.

Ihre Rechte: Die Daten werden bei Erhalt von Mitteilungen der betroffenen Person über Änderung von Name, Titel, Adresse, Arbeitsort, Ausbildung aktualisiert. Auf Verlangen wird bei überprüfter Identität der Person Auskunft über die gespeicherten Daten erteilt bzw. werden auf Verlangen die Daten gelöscht.

Die Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) in der Fassung des Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018 gelten ab 25.5.2018.
Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Hr. Thomas Nemes, Kassier.