Vorstellung des IPK nach Maria Riedl an der GKPS Kufstein

IPK-Kurs Wörgl

Autorin: Birgit Filzer

Birgit Filzere

Vorstellung des Integrativen Pflegekonzepts nach Maria Riedl an der Krankenpflegeschule Kufstein

Im Februar waren wir vom Seniorenheim Wörgl an der Krankenpflegeschule Kufstein eingeladen, anhand eines Praxisvortrags das Integrative Pflegekonzept nach Maria Riedl und unser Heim vorzustellen.

Kufstein1

Kufstein4

Mit den Fragestellungen: „Wie würdest du dich selbst biografisch beschreiben? Was ist dir selbst wichtig?“ konnten die eigenen Bedürfnisse mit denen des alten Menschen abgeglichen werden. Dabei wurde auch die Wichtigkeit der Stärkung der Säulen der Identität erarbeitet. Nach dem Motto: Wer selbst erfährt, kann sich in andere einfühlen.

Kufstein5

Kufstein2

Auf die eigenen Bedürfnisse gut zu achten, um die des Anderen zu erspüren und den Beruf im besten Fall zur Berufung machen zu können, ist in dieser speziellen Zeit gerade so wichtig. Es war sehr positiv für mich, so motivierte und reflektierte zukünftige Kollegen der Diplomklasse 2c begleiten zu dürfen! Wir wünschen alles Gute für die weitere Ausbildung und schaut gut auf Euch, weil Pflege beginnt mit Selbstpflege!

Birgit Filzer, DGKP
stv. Pflegedienstleitung
Diplom Case Management
Diplom ResilienztrainerIn